Neuigkeiten

Unser Wildkräuter-Programm 2019

Wir werden 2019 voraussichtlich von Anfang Juni bis in den Oktober hinein unser Wildkräuterprogramm anbieten. Die Natur wird es uns rechtzeitig wissen lassen, wann genau wir starten können. 

Wir haben für Sie ein Programm zusammengestellt, das wir während der Saison in wöchentlichem Wechsel anbieten. Selbstverständlich können wir auch eine Aktion nach Ihren Wünschen zusammenstellen. Wir sind flexibel, so wie die Natur es möglich macht. Sprechen Sie uns an: +43 (0)664 3860818  oder per Mail: info@heim-at.com. Wir freuen uns auf Sie.

Mittwochs ist Wildkräutertag in der HEIMAT:

Von 10 bis 17 Uhr während der Wildkräuter-Saison: Ganztages-Programm Wildkräuter Suchen, Bestimmen, Picknicken, Sammeln, Zubereiten, Genießen. Wir bleiben bei dieser Aktion in der HEIMAT bzw. in unmittelbarer Nähe. Bitte rechtzeitig anmelden, damit ich alles gut vorbereiten kann. Der Tag soll viel Spaß machen und nur da in Arbeit ausarten, wo meine Gäste etwas über Wildkräuter lernen können.

Jeden zweiten Freitags laden wir zu einem Workshop auf der Alm ein:

Von 10 bis 14.30 Uhr während der Wildkräuter-Saison bestimmen wir auf einer Alm im Dorfertal Wildkräuter und setzen dann damit Schnaps, Essig oder Öl an. Hinzu kommen noch interessante Kräuter aus dem HEIMAT-Almgarten und Gewürze, die die Ansätze wunderbar abrunden. Ein Picknick ist in dieser traumhaften Umgebung eine wunderbare Belohnung.

Jeden zweiten Freitags laden wir zu einem Pesto-Workshop ein:

Von 10 bis 14.30 Uhr bestimmen wir im Almgarten der HEIMAT Kräuter, die wir anschließend für die Pestoherstellung ernten, sortieren, putzen, zubereiten. Es schließt sich ein gemeinsames Probieren an mit einem guten Glas Wein im Kräutergarten der HEIMAT.

Sonntags und Donnerstags darf geschnuppert werden:

Von 11 bis 13.30 Uhr während der Saison unternehmen wir eine kleine Wanderung an den Ortsrand auf unsere Wiese oder bei schlechtem Wetter in unseren Almgarten rund um die HEIMAT. Zu den Wildkräuter-Schnupperstunden mit Bestimmung von Wildkräutern gehört auch ein Picknick, um dem Geschmack der Natur auf die Spur zu kommen.

Wildkräutergenusstag für HEIMAT-Gäste:

Ein Tag in der Woche servieren wir den Gästen der HEIMAT den ganzen Tag Wildkräuter theoretisch und kulinarisch: Zum Frühstück und zum Abendessen werden Wildkräuter-Spezialitäten und ein Wildkräuter-Abendessen angeboten. Die Gäste bekommen darüber hinaus spezielle Infos   zu den Pflanzen und ihren Inhaltsstoffen.

Wildkräuter-Events je nach Anfrage: ab 16 Uhr für ca. 2 Stunden, Zubereitung von Wildkräuterprodukten je nach Jahreszeit

Wildkräuter-Essig und -Öl
Wildkräuterschnaps und -Likör
Wildkräutersalz
Wildkräuter-Chutney und -Pesto
Wildkräuter-Limonade bzw. Getränke
Wildkräuter in Kombination mit Gewürzen
Wildkräuter-Fingerfood

Wildkräuter-Produkte in der HEIMAT:

Je nach Jahreszeit werden Wildkräuterprodukte zubereitet, die die Gäste der Heimat als Mitbringsel oder Erinnerung an die HEIMAT erwerben können. Ständig im Angebot:

Kräutertees in verschiedenen Sorten

Wildkräuterbüchlein zum Bestimmen von Wildkräutern mit vielen wichtigen Informationen
sowie andere Spezialitäten, die die Saison ermöglicht

Brauchtums- und Saisonfeste:

Heuernte und Kochen mit Heu (Termin je nach Heuernte)
Wildkräuterwandertag zur Sommersonnenwende
Kräuterbuschen zu Maria-Himmelfahrt (14. August nachmittags sammeln, 15. August Weihe in der Kirche)

Hier der Link

Unser Wildkräuterprogramm 2019